Fußball l Staßfurt (hla) Mit dem 6:2 (2:2)-Sieg im Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga Süd stehen die Sportfreunde Cörmigk praktisch als zweiter Salzlandliga-Aufsteiger fest (sieben Punkte Vorsprung bei noch drei ausstehenden Begegnungen). Über eine Stunde lang bot der Bernburger FC in einem spannenden und gutklassigen Match richtig Gegenwehr. Doch mit dem Doppelschlag und den Toren drei und vier der Gastgeber war der Widerstand der Kreisstädter gebrochen. Cörmigk hielt das Tempo weiter hoch und fuhr so noch einen Kantersieg ein. Erneut war der dreifache Torschütze Patrick Pelka ein Sieggarant für die Einheimischen.

Tore: 0:1 Christian Linke (8.), 1:1 Jan Schneider (19.), 2:1 Patrick Pelka (26.), 2:2 Stephan Duscha (29.), 3:2 Patrick Pleka (71.), 4:2, 5:2 Tobias Hilprecht (73., 82.), 6:2 Patrick Pelka (86.); SR: Engelhardt (Egeln), ZS: 100