Wanzleben (red). Der SV Blau-Weiß Empor Wanzleben feiert eine Premiere. So veranstaltet er am Sonntag, 3. Juli, den 1. Wanzleber Sparkassen-Volkstriathlon. Der Wettkampf beinhaltet die drei Disziplinen 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 4,5 Kilometer laufen, die von den Teilnehmern ohne Pause und in den verschiedenen Altersklassen absolviert werden.

Es ist ein Triathlon für Jedermann, bei dem die Strecken auch für Freizeitsportler ideal sind. Die Veranstaltung wird im Wanzleber Spaßbad und im Bördestadion durchgeführt. Der Start für die erste Staffel erfolgt um 11.30 Uhr. Die Startgebühr beträgt 20 Euro und die Teilnahme setzt ein Mindestalter von 20 Jahren voraus.

Die Anmeldung erfolgt online auf der Seite des SV Blau-Weiß Empor Wanzleben unter www.sv-wanzleben.de. Sollten dennoch Fragen auftreten, dann findet man auf der Onlineseite auch die entsprechenden Ansprechpartner und außerdem sind für alle Interessierten Teilnehmer weitere Informationen einsehbar.

Der 1. Wanzleber Volkstriathlon soll an die Tradition des Wanzleber Bauernmarklaufs anknüpfen. Der Veranstalter rechnet bei diesem Wettbewerb mit etwa 100 Teilnehmern.