Calbe (sam). Das Notizheft von Bernd Botzek war am Sonnabend nach dem Pokalturnier in Calbe gut gefüllt. Der Trainer der D-Jugend-Handballerinnen des HC Salzland 06 notierte darin nicht nur die Ergebnisse, sondern es waren viel mehr Anmerkungen, positive wie auch negative. Insbesondere der Partie gegen die TSG Calbe konnte er nicht viel Positives abgewinnen. Seine Mannschaft agierte "ohne System, einfach ideenlos" und verlor mit 5:6. Es war die einzige Niederlage, die alle ärgerte, denn bei einem Unentschieden "hätten wir wohl den Pokal gewonnen". Den nahmen stattdessen die Calbenserinnen freudestrahlend entgegen, der HCS 06 belegte Rang zwei.

Anstatt acht fanden nur sieben Mannschaften den Weg in die Hegersporthalle nach Calbe, so dass sich Staffelleiter Thomas Noack für den Modus Jeder-gegen-Jeden entschied. Es wurden jeweils 1x12 Minuten gespielt. Beim HCS 06 war zu Beginn eine gewisse Nervosität zu spüren, dennoch gelang gegen den SV Germania Borne (8:0) ein Auftakt nach Maß. Auch gegen den HT Halberstadt (10:5) gab es keine Probleme. Dann kam Calbe. "Wir haben auf allen Positionen geschwächelt und den gegnerischen Torwart berühmt geworfen", hatte Botzek beobachtet. Seine Sieben versuchte vorwiegend über die Mitte, insbesondere durch Annika Halasz, zum Erfolg zu kommen. "Die Außen wurden kaum bedient." Besser lief es dann wieder in den nachfolgenden Begegnungen gegen die SG Hohendodeleben (10:3), den SV Lok Oscherleben (13:2) und die SG Lok Schönebeck (16:2).

Dem HCS 06 diente das Turnier hauptsächlich "zum Warmlaufen" für die Vorrunde zur Landesmeisterschaft, die am Sonnabend startet. Das Hinspiel findet um 10.30 Uhr in Coswig statt und eine Woche später (14. Mai um 13.30 Uhr) wird das Rückspiel in der Merkewitz-Halle in Staßfurt ausgetragen. Botzek hofft, dass seine Schützlinge dann "voll da sind", damit er viele positive Anmerkungen in sein Notizheft vermerken kann.

HC Salzland 06: Susanne Kasties/Tabea Reinecke - Carolin Schöne (15), Nina Fügener (5), Laura Horstmann (5), Vivien Schrödl (16), Eva Höber (7), Theresa Lesinski, Viktoria Palatz, Lisa Marie Seibt, Annika Halasz (14)

Ergebnisse: Hohendodeleben - Calbe 5:8, Schönebeck - Oschersleben 4:7, Salzland - Borne 8:0, Schönebeck - Hohendodeleben 1:5, Calbe - Oschersleben 9:4, Salzland - Halberstadt 10:5, Hohendodeleben - Oschersleben 6:9, Schönebeck - Calbe 4:7, Halberstadt - Borne 5:7, Calbe - Salzland 6:5, Borne - Hohendodeleben 5:6, Schönebeck - Halberstadt 1:7, Hohendodeleben - Salzland 3:10, Halberstadt - Calbe 6:9, Oschersleben - Borne 8:4, Halberstadt - Hohendodeleben 12:9, Salzland - Oschersleben 13:2, Borne - Schönebeck 8:2, Oschersleben - Halberstadt 8:4, Schönebeck - Salzland 2:16, Borne - Calbe 2:7

Tabelle: 1. Calbe 12:0 Punkte/46:26 Tore, 2. Salzland 10:2/62:18, 3. Oschersleben 8:4/38:40, 4. Halberstadt 4:8/39:44, 5. Borne 4:8/26:36, 6. Hohendodeleben 4:8/34:45, 7. Schöenebeck 0:12/14:50