Fußball l Tangermünde (ume) In der Frauenfußball-Altmark-Wendlandliga hat Saxonia Tangermünde gegen den FSV Havelberg 2:2 gespielt. Die erste Halbzeit ging an die Gäste. Janine Gelewski traf nach zwei Minuten zum 1:0. Charleen Krumm hätte mehrfach erhöhen können. Das gelang für Havelberg Josepha Wagner kurz vor dem Wechsel. Tangermünde, bei denen jetzt Gerald Gast und Heinz Wiegank am Trainerruder sind, steigerte sich nach der Pause. Dana Stumpf und Pauline Voß schossen die nötigen Treffer zum verdienten 2:2-Endstand.