Tangermünde (fko) l Bei strahlendem Sonnenschein hat am Wochenende erstmalig das Sportevent "Seeburg Heroes" am Su¨ßen See im Mansfelder Land stattgefunden. 538 Starter haben sich in verschiedenen Wettkämpfen der sportlichen Herausforderung angenommen. Unter ihnen befanden sich auch einige Triathleten des Tangermu¨nder LV´94, die den ersten Landesliga-Wettbewerb der Saison bestritten.

Pu¨nktlich um 10 Uhr fiel der Startschuss zum 750 Meter Schwimmen im Su¨ßen See. Aus Tangermu¨nder Sicht erreichten die beiden Damen Doreen Gladis und Carolin Gehne als erste das Ufer, dicht gefolgt von den männlichen Athleten des TLV. Zu¨gig wurde die Badekappe gegen den Helm ausgetauscht und es ging auf eine anspruchsvolle 20 Kilometer lange Radstrecke. Diese verlief auf der eigens fu¨r die Veranstaltung gesperrte B 80. Dort glänzte Torsten Bessing mit einer hervorragenden Form. Der abschließende 5 Kilometer- Lauf fu¨hrte u¨ber eine profilierte Strecke entlang des Su¨ßen Sees. Jörg Gehne zeigte wieder einmal seine Laufstärke zeigen und erreichte als erster TLV-Athlet die Ziellinie. Das bedeutete zudem Platz 33 insgesamt und Platz zwei in der AK (Altersklasse) M 50.

In dieser AK erreichte Langdistanz-Routinier Andreas Kaiser einen guten Platz sieben. Ebenso Platz sieben, jedoch in der AK M 40, erzielte Torsten Bessing.

Der Abteilungsleiter Triathlon des TLV, Ronald Tangelmann, präsentierte sich gut und erreichte in der stark besetzten AK M 5 den 18. Platz. Christian Muths, der seine zweite Saison als Triathlet bestreitet, zeigte eine solide Leistung und belegte Altersklassenplatz 14. Doreen Gladis und Carolin Gehne, die in diesem Jahr ihren ersten Marathon bestritten, zeigten sich laufstark und machten in der dritten Teildisziplin viele Plätze gut. Carolin gelang sogar die schnellste weibliche Laufzeit im Feld und auch Platz eins in der AK 2. Doreen Gladis musste sich in der AK 40 nur der starken Gesamtsiegerin geschlagen geben und erreichte einen sehr guten Platz zwei.

Der sehr gut organisierte Wettkampf am Su¨ßen See stellt einen gelungenen Saisonauftakt fu¨r die Triathleten des TLV dar. Der nächste Ligawettbewerb findet am 21. Juni in Bergwitz statt.