An die 200 Aktive sind am Wochenende ganz in der Nähe von Schorstedt beim 17. Landesmeisterschaftslauf von Sachsen-Anhalt im Motocross aktiv gewesen. Das vom MSV im SV Schorstedt veranstaltete Rennen wurde besonders am Sonntag ab den Mittagsstunden (Männerklassen, Gespanne) sehr gut besucht. Ganz besonderer Andrang herrschte bei der Konkurrenz der Gespanne. Hier duellieren sich kurz nach dem Start des 1. Laufs Torsten Hengst und Michael Nikolaus (Nummer 101) und das Duo Tino Ueckermann (MSV Schorstedt)/Patrick Leskow (MSV Lauchhammer, Nr. 6.). Durch einen Sturz verpassten der Altmärker und sein Partner aus der Lausitz in Lauf eins eine Platzierung im unmittelbaren Spitzenbereich. Mehr zum Motocross in Schorstedt in einer der nächsten Ausgaben.Foto: Wolfgang Seibicke