Tangermünde (fko) l Vier Triathleten vom Tangermünder LV haben in diesem Jahr an einem stark besetzten Mitteldistanz-Wettbewerb im niedersächsischen Bad Bodenteich erfolgreich teilgenommen. Bei 16 Grad kaltem Wasser und des starkem, kaltem Windes mussten die Tangermünder 2 km schwimmen, 90 km Rad fahren und zum Abschluss noch 21,1 km laufen.

Mit einer schnellen Schwimm- und Radzeit legte Torsten Bessing den Grundstein für seine super Gesamtzeit von 4:56 Stunden und Platz 8 in der Altersklasse (AK) 40. Sören Kohlert belegte in 5:03 Stunden Platz 9 in der AK 30, Ralph Sturm in 5:07 Stunden Platz 8 in der AK 50 und Michael Kohlert in 5:25 Stunden Platz 16 in der AK 50. Sie bestätigten ihre bisherigen gute Leistungen.

Für die beiden "Oldies", Michael Kohlert und Ralph Sturm, war es auch der letzte Test, weil beide mit ihren Teamkollegen Doreen Lücke und Mario Schönherr am 20. Juli an den Deutschen Meisterschaften auf der Langdistanz bei der Challenge in Roth starten und dort die Strecken von 3,8 km Schwimmen, 180 km Rad und 42,195 km Lauf bewältigen müssen.