Fußball l Stendal (wse) In einem kurzfristig vereinbarten Testspiel hat Fußball-Verbandsligist Lok Stendal am Dienstagabend mit 9:0 (3:0) gegen Medizin Uchtspringe (Landesklasse) gewonnen. Besonders in der ersten Halbzeit haben die Gäste sehr gut mitgespielt. Den ersten Treffer der Begegnung markierte übrigens Neuzugang Artem Sikulskyi. Lok-Trainer Sven Körner bedankt sich bei seinem Medizin-Kollegen Jörn Schulz für das Zustandekommen der Partie.