Bismark (fko) l In der Tischtennis-Bezirksklasse, Staffel Altmark/Börde, hat der TuS Schwarz-Weiß Bismark IV gegen Chemie Meiste II 3:11 verloren.

Die Westaltmärker gewannen zu Beginn beide Doppel. Danach schlug Bismarks Andy Mehrwald im ersten Einzel der Partie Stefan Barth klar 3:0. Das war aber nur ein Strohfeuer, denn acht Partien in Folge gingen an die Chemiker, die damit schon uneinholbar 10:1 in Front lagen. Die Partie war entschieden, aber es musste durchgespielt werden.

Mehrwald (3:0 Patrick Heinrichs) sorgte erneut für einen weiteren Punkt der Ostaltmärker. Schließlich war noch Mario May 3:2 gegen Hong Pham erfolgreich.

Am Ende stand aber ein klarer 11:3-Erfolg der Westaltmärker im Protokoll dieser Begegnung.

TuS Schwarz-Weiß Bismark IV: Mehrwald 2, May 1, Ebner, Knöpke.