Zum Fußball-Landesligisten Saxonia Tangermünde erhielt die Volksstimme-Sportredaktion folgenden Leserbrief:Wir Fans von Saxonia Tangermünde wünschen Spielern, Trainern und Funktionären eine erfolgreiche Rückrunde.

Der Tabellenplatz, die Verletztenliste und die unglücklich verlorenen Spiele zeigen nicht das auf, was die Mannschaft verdient. Wir drücken die Daumen, damit euer Ziel, was ihr euch gesteckt habt, erst einmal den letzten Tabellenplatz zu verlassen, erfüllt wird.

Nach unserer Auffassung hat die Mannschaft in der Geschlossenheit, Kampfkraft und Disziplin gerade in der Winterpause einen großen Schritt nach vorn gemacht. So viele Zuschauer zu den Testspielen, wo gibt es das schon.

Jungs, wir stehen hinter euch und unterstützen euch. Wir sehen aber auch, dass eine gute Mannschaft auf dem Rasen steht. Lasst das gegenseitiges Anmotzen und das gegen- über dem Schiedsrichter und Linienrichter. Wie heißt es in einem Buch von Dumas: "Einer für alle, alle für einen."

Also zeigt, was ihr draufhabt In diesem Sinne viel Glück, Spielwitz und Erfolg .

Manfred Weiß aus Stendal