Tangermünde l In Zusammenarbeit mit der AOK bietet der Tangermünder Elbdeichmarathon e. V. an jeden Donnerstag ein Lauftraining an. Treff ist immer um 18 Uhr im Stadion Am Wäldchen. Fortgeschrittene, Wiedereinsteiger, ambitionierte Läufer, aber auch Anfänger, die fitness- und gesundheitsorientiert sind, sind dazu willkommen.

Es gibt mehrere Laufgruppen, die je nach Stärke eingeteilt werden. Der Langsamste gibt das Tempo vor. Das Training ist kostenlos und es erfolgt eine individuelle Betreuung.

Weiterhin bietet der Tangermünder Elbdeichmarathon eine Laufvorbereitung mit den AOK-Laufcoach an. Mitmachen können Frauen und Männer, die mit dem Laufen begonnen haben. Zu Beginn werden Herzfrequenz, Blutdruck und sportliche Verfassung ermittelt. Aus diesen Ergebnissen erstellen Sportwissenschaftler der Universität Halle einen Trainingsplan über mehrere Wochen. Ein zweiter Leistungstest zeigt dann die sportliche Entwicklung auf. Interessierte müssen einen Eigenanteil bezahlen. Die Leistungsdiagnostik ist am 25. April und 27. Juni. Die Informationsveranstaltung dazu ist am 4. Mai. Interessierten können sich melden unter:

www.elbdeichmarathon.de oder www.aok.de/wirlaufen