Schönhausen/Seehausen (wse). In der 2. Nordliga der Handballmänner haben die darin vertretenen beiden Mannschaften aus dem Landkreis Stendal am Wochenende jeweils Auswärtsspiele zu bestreiten.

TuS Magdeburg/Neustadt II - SG Seehausen II (Hinspiel: 24:29). Ohne den an der Hand verletzten und noch einige Wochen ausfallenden Rückraumakteur Philipp Wagener fehlen der auf Platz drei angesiedelten Seehäuser Zweiten beim Tabellenachten personelle Alternativen. Die Partie dürfte knapp ausgehen.

Möckeraner TV II - Preussen Schönhausen II (24:24). Das dürfte eine enge Kiste für den Spitzenreiter aus Schönhausen werden. Schließlich wird er vom Rangvierten empfangen. Und der hat im Hinspiel, als er ein 24:24-Remis erreichte, schon einmal Blut geleckt.

In der Partie aber fehlte den Preussen Torjäger Thomas Matzke. Der aber ist am Sonntag, wenn die Partie ab 13.20 Uhr in der Sporthalle von Möckern über die Bühne geht, diesmal mit dabei.