Stendal (fko). Am Wochenende haben Sportler von der Laufgruppe Haeder, des SC Demker und Eintracht Osterburg gemeinsam am 9. Spreewaldmarathon teilgenommen.

Ein Teil der Läufer startete am Sonnabend von Lübbenau aus zum Halbmarathon. Alle anderen feuerten ihre Starter auf der Strecke an. Anschließend war noch genug Zeit, die schöne Gegend etwas näher zu erforschen. Abends wurde ein Grillabend mit gemütlichem Beisammensein organisiert.

Am Sonntag gingen die nächsten Halbmarathonläufer sowie 10 km- und Marathonläufer in Burg an den Start. Insgesamt waren an diesem Wochenende etwas 8670 Teilnehmer als Läufer, Skater, Walker, Radfahrer oder als Paddler dabei. Die Ergebnisse:

Marathon 42,195 km:

Dirk Thode3:24:23, LG Haeder

Mario Blasche3:29:51, LG Haeder

Dietmar Matthies 4:11:13, SC Demker

Peter Liestmann4:22:04, LG Haeder

Halbmarathon 21,0975 km:

Felix Jüttner1:37:51, LG Haeder

Thomas Habendorf 1:38:00, LG Haeder

Uwe Eggert1:45:57, LG Haeder

Thomas Köhn1:47.29, LG Haeder

Bärbel Ziegenbein2:02:56, Osterburg

Uta Jüttner 2:03:38, LG Haeder

Christine Töpfer2:11:14, LG Haeder

Wulf Ziegenbein2:12:27, E. Osterburg

Ines Matthies2:14:32, SC Demker

Katrin Habendorf 2:18:00, LG Haeder

Gunnar Jüttner2:22:47, LG Haeder

Otto Tylkoski2:27:50, SC Demker

Anke Jischke2:42:25, LG Haeder

Gerd Jischke2:42:25, LG Haeder

Monika Eggert 2:42:25, LG Haeder

Bärbel Liestmann2:42:25, LG Haeder

10 km-Lauf

Ines Kirschke 59:51, SC Demker

Fabian Engel1:01:07, LG Haeder

Dirk Kirschke1:05:03, SC Demker

Kerstin Blasche1:08:58, LG Haeder

Ina Thode1:27:20, LG Haeder

4,2 km-Lauf

Elvira Ganzer32:48, LG Haeder

Ida Riemer35:09, LG Haeder

Gertraude Harder35:17, LG Haeder