Perleberg (fko). In Perleberg hat das 28. Jahnsportfest in der Leichathletik stattgefunden.

Am Start waren auch der Stendaler LV (19 Athleten) und Rot-Weiß Arneburg. Dabei gab es für beide ostaltmärkischen Vereine viele neue Bestleistungen.

Nachfolgend die Ergebnisse (Auszug aus dem Protokoll):

Stendaler LV:

M7: Johann Genz - 50 m 9,04 sec - 800 m 3:23,06 min - Weit 3,02 m - Ball - 27,85 m - viermal Platz eins.

M8: Stefan Lingstädt - 50 m 8,83 sec - 800 m 2:58,04 min - Weit 3,48 m - dreimal Platz eins - Ball 28,30 m Platz zwei.

M9: Justin Schulz - 50 m 8,60 sec - Platz drei.

Alexander Maiwald - 50 m 8,61 sec Platz vier - 800 m 2:52,62 min Platz drei - Weit 3,60 m - Platz zwei.

Marius Dietze - Ball 36,90 m - Platz zwei.

M10: Niclas Pagels - Hoch 1,25 - Weit 3,99 m - zweimal Platz eins - 50 m 7,87 sec - Platz zwei.

Fritz Fischer - Weit 3,73 m - 50 m 8,36 sec - zweimal Platz drei - Ball 41,40 m - Platz eins.

W8: Emma Genz - 50 m 9,02 sec - Weit 3,00 m - zweimal Platz drei - Ball 21,90 m Platz zwei.

Henriette Ohmenzetter - Ball 21,90 - Platz eins - 600 m 2:33,21 min Platz drei.

W9: Jona Bauer - 50 m 8,14 sec - Weit 3,73 m - 600 m 2:05,27 min - dreimal Platz eins.

Marie Buchheim - 50 m 8,35 sec - Weit 3,56 m - zweimal Platz drei - 600 m 2:07,46 min Platz zwei.

W10: Lucie Wolff - 50 m 8,28 sec Platz eins - Weit 3,49 m Platz drei.

W11: Luise Hinze - 800 m 2:55,42 min Platz drei - Weit 3,79 m Platz vier.

Johanna Krainz - Weit 3,68 m Platz fünf

Rot-Weiß Arneburg:

W7: Pauline Köhne - 50 m 9,37 sec, Ball 12,50 m, Weit 2,64 m - dreimal Platz eins. 600 m Lauf - Platz zwei.

W10: Maike Horzetzky - 800 m 3:08,79 min - Platz eins.

Nina Holz - 50 m Lauf Bestleistung mit 8,47 sec - Platz zwei.

W14: Johanna Uhrmeister - 100 m 13,41 sec - 80 m Hürden 13,83 sec - zweimal Platz eins - Speer 18,69 m - Platz zwei.

M9:Julius Witwar - 50 m 8,37 sec - Ball 37,70 m - zweimal Platz eins.

M11: Stefan Horzetzky 50 m 7,36 sec - Weits 4,65 m - Hoch 1,25 m - dreimal Platz eins mit Bestleistung.

M13-Staffel (L. Netal, S. Horzetzky, T. Gehne, M. Bartels - Platz eins.

W10-Staffel (Nina Holz, Mara Turban, Elisabeth Lindecke, Nina Horzetzky= - Platz zwei.