In den Räumlichkeiten der Volksbank Helmstedt in Haldensleben haben sich am Dienstag Bank-Vorstand Helmut Kellner (3. vo. li.), Sybille Hellwing (2. vo. li., Mitarbeiterin Öffentlichkeitsarbeit) sowie vom Kreissportbund Karin Gallert (links), Präsident Ralf Geisthardt (von rechts), Torsten Winkelmann und Hartmut Baethge getroffen, um die Bilanz der Sportlerehrung 2013 zu ziehen und mit der Planung der Sportlerwahl und der Ehrungsveranstaltung 2014 zu beginnen. Konsens war: Die Sportlerehrung 2013 kann als gelungen betrachtet werden, dem Sportsgeist folgend sind die Organisatoren aber um eine Steigerung bemüht. Foto: Stefanie Brandt