Fußball l Seehausen (mku) Der SV Seehausen II hat in der 2. Kreisklasse, Staffel 3, einen weiteren Heimsieg eingefahren und befindet sich auf dem aufsteigendem Ast. Die Partie gegen Rot-Weiß Wackersleben endete 4:1 (0:1).

Die erste Halbzeit verlief ausgeglichen, aber die Gäste gingen durch einen sehenswerten Freistoß von Kevin Dudek in Führung. Seehausens Maßnahme, den überforderten Abwehrspieler Dustin Hasse in den Sturm zu setzen, sollte sich als goldrichtig erweisen. Denn genau dieser Hasse markierte gleich nach dem Seitenwechsel den wichtigen Ausgleich. Denny Nevermann legte wenige Minuten später nach und mit dem Tor von Buchholz war das Spiel entschieden.

Torfolge: 0:1 Dudek (30.), 1:1 Hasse (46.), 2:1 Nevermann (51.), 3:1 Buchholz (62.), 4:1 Schmiede (75.).

Seehausen: Mittelbach - Hasse, Schulze, Domine, D. Mottl, Schmiede, Buchholz, Gegenwarth, Bührig, Kiesel (80. Heitz), Nevermann (80. Ch. Haunschild).