Landkreis Börde (msm) l Das Kreissportgericht musste vor dem Saisonabschluss über einige Begegnungen entscheiden. In der 1. Kreisklasse, Staffel 1, ging das am 26. Spieltag ausgefallene Match zwischen der SG Drackenstedt und dem FSV Barleben II mit 3:0 Toren und drei Punkten für die SG in die Tabelle ein, da die Gäste am 7. Juni nicht antraten.

In der 2. Kreisklasse, Staffel 1, wurde die Partie vom 26. Durchgang Eintracht Loitsche/Zielitz gegen Heide Burgstall mit 3:0 Toren für die Heide-Elf gewertet, da die Eintracht am 9. Juni nicht antrat. In der 2. Kreisklasse, Staffel 3, gab es in der Begegnung Traktor Dreileben gegen Germania Kroppenstedt eine Wertung mit 3:0 Toren und drei Punkten für die Traktoristen, da der SC Germania am 18. Mai zur 23. Runde nicht antrat.

In der 3. Kreisklasse, Staffel 2 ging das am 28. Mai ausgefallene Duell zwischen Turbine Krottorf und Teutonia Siegersleben mit 3:0 Toren und drei Punkten für die Heimelf in die Wertung, weil die Teutonen zum 16. Durchgang nicht antraten. In der gleichen Staffel floss die Partie der 24. Runde zwischen der SG Velsdorf/Mannhausen II und Turbine Krottorf mit 3:0 Toren und drei Punkten für die SG-Reserve in die Tabelle ein, da die Begegnung beim Stand von 3:1 durch die Krottorfer abgebrochen wurde.