Tischtennis l Harbke (dre) Der Harbker SV feierte in der Kreisoberliga B einen 8:5-Heimsieg gegen den Völpker TTV. Dieses Match war ein erster Gradmesser für die Saison. Dabei gingen die Hausherren nach den Doppeln gleich mit 2:0 in Front. Das obere Paarkreuz baute auf 4:0 aus. Mario Thude und Alexander Uhl waren die Sieggaranten der Harbker, auch weil sich letzterer gegen den jungen Max Kindler im Entscheidungssatz mit 13:11 durchsetzte und damit den Gesamtsieg sicherte.

Harbker SV: Thude (3,5), Uhl (3,5), Uhe (0,5), Friese (0,5).

TTV Völpke: Hoffmann (1), Michalke, Müller (2), Kindler (2).