Oschersleben l Sechs Mannschaften hatten sich zum E-Juniorenturnier des Oscherslebener SC eingefunden.

Den besten spielerischen Eindruck hinterließ das Team aus Ausleben, welches in jedem der Spiele gute Leistungen zeigte. Das drückt sich auch in einer Trefferquote von 18 Toren bei einem Gegentreffer aus. Aus dieser Mannschaft kam dann auch der beste Torschütze, Ben Krausmann. Als bester Torhüter des Turnieres wurde Niklas Rode von VfB Oschersleben/Großes Bruch ausgezeichnet.

In der Mannschaftswertung belegte BG Ausleben mit 18 Punkten souverän den ersten Platz und konnte den gestifteten Pokal gewinnen.

Endstand:

1. BG Ausleben 15 Punkte

2. VfB Oschersleben/Großes Bruch 12

3. Kl. Wanzleben/Gr. Rodensleben 9

4. OSC 1. Mannschaft 6

5. OSC 2. Mannschaft 3

6. Eintracht Gröningen 0