Die JSG Irxleben/Niederndodeleben II hat die Hallen-Kreismeisterschaft der E-Junioren gewonnen. Auf Platz zwei landete Kali Wolmirstedt. Rang drei ging an die erste Mannschaft der JSG.

Eilsleben (sku) l Für den späteren Titelträger kam es gleich im ersten Spiel zum vereinsinternen Duell mit Irxleben/Niederndodeleben I. Hier setzte sich die zweite Auswahl mit 2:0 durch. Auch Kali Wolmirstedt gewann seinen Auftakt mit 2:0 gegen den Oscherslebener SC. Die beiden Sieger trafen in der nächsten Runde aufeinander und beendeten die Partie mit einem 2:2. Kurz darauf folgte von der JSG II der höchste Sieg des Tages. Gegen den SV Hohendodeleben feierte die Jugend-Spielgemeinschaft einen 6:0-Erfolg. Am Ende hatten sie 13 Punkte auf dem Konto und sicherten sich Platz eins. Drei Zähler weniger hatte Kali, das auf Rang zwei landete. Ebenfalls zehn Punkte hatte die JSG I - das war der dritte Platz.

Bilder