Altherrenfußball l Dessau(sbr) Am Sonnabend findet die Endrunde zur zweiten Ü40-Hallenlandesmeisterschaft des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt (FSA) in Dessau-Roßlau, OT Roßlau, Möricke Straße 2, statt.

Die Auslosung, vorgenommen durch Michael Rehschuh, Vizepräsident des FSA für Qualifizierung, sowie Steffen Dauter, FSA-Geschäftsführer, ergab folgende Staffeleinteilungen: In der Gruppe A treffen die Spg. Stahlbau Dessau/Klieken, SV 1889 Altenweddingen, SV Germania Wernigerode und Post SV Magdeburg aufeinander. In der Gruppe B stehen sich Polizei SV Magdeburg, SC U-M Weißenfels, TSV Hadmersleben v. 1925 und TSV 1894 Mosigkau gegenüber. Turnierbeginn ist um 10 Uhr.