Fußball l Haldensleben/Stendal (cme) Wie der 1. FC Lok Stendal auf seiner Internetseite mitteilte, wird Clemens-Paul Berlin zur kommenden Saison ins Hölzchen zurückkehren. Der talentierte Nachwuchsspieler agierte zuletzt für den Ligakontrahenten Haldensleber SC. Die Personalplanungen laufen rund um das Waldstadion auf Hochtouren. Ein Name, der dabei immer häufiger genannt wird, ist Tobias Herrmann. Der Stürmer des SV Groß Santersleben steht angeblich kurz vor einem Wechsel zum HSC. Die Haldensleber werden in der neuen Saison bekanntlich von Thomas Schulze trainiert.