Oschersleben (sbr). Die Damenvolleyballmannschaft des Oscherslebener SC möchte in die Nachwuchsförderung investieren. Ab dem kommenden Schuljahr 2011/12 haben Mädchen im Alter zwischen 9 und 13 Jahren die Chance, Volleyball zu erlernen. Das Training wird voraussichtlich einmal pro Woche freitags zwischen 17.30 und 19 Uhr in der Bruchhalle Oschersleben stattfinden.

Das Trainerinnen-Dreier-Gespann besteht aus aktiven Mitgliedern der Damenvolleyballmannschaft (Alter 14-39 Jahre). Ansprechpartner sind Anja und Tina Pulver, sowie Annett Beuke, die auch Spielertrainerin der Damenvolleyballmannschaft ist und über einen Trainerschein des Volleyballverbandes Sachsen-Anhalt verfügt.

Um einen Einblick in die Sportart Volleyball zu geben, möchten die Oschersleberinnen bereits vor den Sommerferien starten. Interessierte Mädchen und deren Eltern sind ab dem 27. Mai 2011, 17.30 Uhr, in der Bruchhalle Oschersleben gern gesehen. Für Rückfragen und Voranmeldungen stehen die Damen unter folgenden Telefonnummern zur Verfügung: Anja Pulver (01 73) 6 47 47 07; Tina Pulver (01 73) 6 47 47 11, Annett Beuke (01 62) 1 01 76 95.