Fußball l Wernigerode (ige) Auf die Nachwuchsarbeit wird bei Germania Wernigerode ein besonderes Augenmerk gelegt, allen am Fußball interessierten Kindern und Jugendlichen soll eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung geboten werden. Allein im Jahr 2013 verzeichnete der Verein einen Mitgliederzuwachs von 40 Prozent. Er zählt mit seinen 350 Mitgliedern zu den größten Vereinen im Kreisgebiet und hat den zahlenmäßig größten Nachwuchsbereich aller Vereine der Stadt.

Auch weiterhin ist der Verein bestrebt, Kinder und Jugendliche für den Fußball zu begesitern. Hierzu werden am Wochenende "Schnuppertage" angeboten, bei dem Mädchen und Jungen ihre Geschicklichkeit am Ball und in lockeren Spielen testen können. Interessierte Jungen sind am Sonnabend von 9 bis 12 Uhr in die Stadtfeldhalle eingeladen, den Mädchen stehen die Übungsleiter und Betreuer am Sonntag von 10 bis 16 Uhr in der Kohlgartenhalle mit Rat und Tat zur Seite. Eine Versorgung für den kleinen Hunger zwischendurch sowie Mittagessen ist zu moderaten Preisen abgesichert.

Für alle Kinder und Jugendlichen, die dieses Wochenende nicht teilnehmen können, besteht natürlich die Möglichkeit, probeweise am Training teilzunehmen. Die Trainingszeiten können in der Geschäftsstelle, Tel. (03943) 249670 oder E-Mail kontakt@germania-wernigerode.de, erfragt werden.