Ilsenburg (ige) l Nach dem überaus gelungenen Auftakt mit dem Turnier der ersten Männermannschaft laden an diesem Wochenende zwei weitere Herrenteams des FSV Grün-Weiß Ilsenburg zum Budenzauber in der Harzlandhalle ein.

Die Alt-Herren des FSV Grün-Weiß sind am Sonnabend ab 14.30 Uhr Gastgeber für die Oldieteams vom SV Fortschritt Veckenstedt, SV Einheit Stapelburg, Öhrenfelder Füchse, SV Darlingerode/Drübeck und ein Trainerteam. Zwei Vertretungen der Ilsenburger Alt-Herren komplettieren das sieben Mannschaften starke Teilnehmerfeld.

Die zweite Männermannschaft hat sich zum Sonntag ab 14.30 Uhr wieder ein interessantes Teilnehmerfeld auf Kreisniveau eingeladen. Neben den beiden Gastgeberteams dürften Harzligist TSV Wasserleben und die TSG Bad Harzburg II zu den heißesten Anwärtern auf den Turniersieg zählen. Auch die Harzklasse-Teams vom SV Darlingerode/Drübeck II, Einheit Stapelburg, FSG Drübeck und TSV 1893 Langeln II sind immer für eine Überraschung gut.