Kegeln l Halberstadt (esc/bkr) An diesem Wochenende stehen sechs Mannschaften aus dem Altkreis Halberstadt in der Disziplin Classic im Spielbetrieb.

Die Senioren vom Halberstädter KSV Harmonie (HKSVH) haben als Tabellenführer der Landesliga ein schweres Auswärtsspiel bei der SG Drosa zu bestreiten, die die Punkte im Abstiegskampf dringend benötigt. In der Landesklasse müssen die Damen des HKSVH beim SV Eintracht Gommern antreten. In diesem Spitzenspiel geht es für beide Teams um Punkte für den ersten Tabellenplatz.

In der 1. Kreisklasse geht es im Harzderby zwischen dem SV Aspenstedt II und und dem SV Rodersdorf um Punkte für einen möglichen Medaillenplatz. In der gleichen Spielklasse möchte der SV Einheit Halberstadt II mit einem Sieg beim KC Ascania Aschersleben II seinen Spitzenplatz festigen.

In der Kreisoberliga empfangen die Senioren vom HKSVH die Spitzenmannschaft vom SV Salzland Staßfurt. Nach den letzten guten Leistungen mit zwei Siegen in Folge möchten die Hiesigen den nächsten folgen lassen.