Die Spannung bei den erfolgreichsten Sporttalenten des Harzkreises steigt: Am Sonntag werden im Halberstädter Rathaus die Pokale für die Nachwuchssportler des Jahres 2013 vergeben.

Halberstadt l Nachdem die Vereine insgesamt 60 Kandidaten vorgeschlagen hatten und die 50 Jurymitglieder ihre Auswahl getroffen haben, wird am Sonntag ab 10 Uhr das Geheimnis gelüftet. Zum siebten Mal werden die besten Nachwuchssportler des Landkreises Harz geehrt. Präsentiert wird die Ehrungsveranstaltung von der Sportjugend, die wieder von zahlreichen treuen Sponsoren der Harzregion unterstützt wird.

Die Vielzahl von Bewerbungen hat es den Juroren keinesfalls leicht gemacht. Doch nun erwarten die Sportler zusammen mit ihren Trainern den Tag der Entscheidung. Die Spannung steigt von Tag zu Tag immer mehr, mit großer Spannung fiebern die Nominierten der Entscheidung entgegen, ob sie einen der Pokale in den acht Kategorien gewinnen. Geehrt werden die besten Sportler in den Kategorien bis 13 Jahre bzw. 14 bis 18 Jahre (jeweils weiblich und männlich), Behindertensport, die beste Mannschaft, das Siegerteam "Jugend trainiert für Olympia" und das Ehrenamt im Kinder-und Jugendbereich. Erst am Sonntag werden die versiegelten Umschläge durch die Laudatoren geöffnet und damit auch das Geheimnis endgültig gelüftet.

Die Ehrungsveranstaltung hat also wieder den Hauch von einer Oscar-Verleihung an sich. Auch die feierliche Umrahmung durch eine Tanzgruppe vom Internationalen Bund und der musikalischen Begleitung durch das Duo "Starsong" von der Yamaha-Musikschule unter Leitung von Thomas Schicker kommen dem roten Teppich einer Oscar-Verleihung im Halberstädter Rathaussaal sehr nahe.

Das Catering wird an diesem Vormittag mit der freundlichen Unterstützung der Sponsorenpartner und der Bildungs- und Freizeitstätte in Schierke durchgeführt. Die Veranstaltung wird zusammen mit dem Landkreis Harz, Jugendamt und dem KreisSportBund Harz durch geführt, der knapp zwei Wochen später später am 15. März im Freizeit- und Sportzentrum Halberstadt beim "2. Vereins- und Sportlerball" die Ehrung im Bereich der Erwachsenen vornimmt.