Der Landesschützenverband Sachsen-Anhalt veranstaltete im Halberstadt Freizeit- und Sportzentrum die 25. Landesmeisterschaften in den Luftdruckdisziplinen. Dabei wurden an den beiden Wettkampftagen 17 Titelträger mit der Luftpistole und 22 mit dem Luftgewehr ermittelt.

Halberstadt l Unter den insgesamt 228 Teilnehmern waren auch Sportschützen aus dem Altkreis Halberstadt. Sie gewannen einen Meister- und zwei Vizemeistertitel und belegten acht Mal Platz drei.

128 Pistolenschützen, von der Jugendklasse bis zu den Senioren C, waren am ersten Wettkampftag am Start. Hier wurden Lukas Weihe, Maximilian Löffler und Martin Weihe vom SV Schwanebeck bei den Junioren A mit 950 Ringen Landesmeister. Der Halberstädter Florian Schmidt (SV HBS) sicherte sich in der gleichen Altersklasse mit 340 Ringen den Vizelandesmeistertitel vor den beiden Schwanebeckern Lukas Weihe (330) und Maximilian Löffler (321). Gudrun Hübener (SG Emersleben) belegte in der Seniorinnenklasse mit 302 Ringen Platz drei.

Unter den besten Zehn konnten sich auch noch André Böhme (SV Schwanebeck, 7. Platz Herren), Vivian Johannsen (SC Hochhaus Halberstadt, 5. Platz Damen), Martin Weihe (SV Schwanebeck, 5. Platz Junioren B), Klaus Kolodzeizik (6. Platz Senioren A), Heiko Gallun (beide SB Harsleben, 4. Platz Senioren B) und die Senioren-A-Mannschaft der SB Harsleben (5. Platz) platzieren.

Am zweiten Wettkampftag ging es für 100 Luftgewehrschützen um die Vergabe der Landesmeistertitel, die jedoch ohne die Schützen aus dem Altkreis Halberstadt erfolgte. Die beste Platzierung erreichten das Team des SV Schwanebeck (1 068 Ringe) mit Martin und Lukas Weihe und Florian Wohlgemuth mit dem Gewinn des Vizemeistertitels. Mit sieben dritten Plätzen gab es eine stattliche Bilanz. Bronze ging an André Böhme, Robert Hutfilz, Nina-Marie Thiede (beide SV Langenstein, Jugend), Florian Schmidt, Martin Weihe, Gudrun Hübener und an das Herrenteam der SG Schlanstedt (Maier, Krenz, Doerks).

Komplettiert wird das gute Abschneiden durch die Top-Ten-Platzierungen von Lars Hübener (SG Emersleben, 9. Platz Herren), Caroline Böhme (6. Platz Damen), Robin Ullrich (6. Platz Jugend), Johanna Kippe (alle SV Schwanebeck, 5. Platz Jugend), Laura Boht (SV Langenstein, 9. Platz Jugend), Jennifer Lorenz (SV sargstedt, 10. Platz Jugend), Lukas Weihe 4. Platz Junioren A), Florian Wohlgemuth (beide SV Schwanebeck, 6. Platz Junioren A), Bruno Haladuda (8. Platz Junioren B) und Paula Andree (beide SV Langenstein, 5. Platz Juniorinnen B).

Komplette Ergebnislisten im Internet unter www.ksv-hbs.de.