In würdigem Rahmen sind die "Sportler des Jahres 2013" des Harzkreises beim 2. Vereins- und Sportlerball ausgezeichnet worden. Während sich bei den Frauen Marathon-Läuferin Elke Rosenthal (Foto links) vom SV Lok Blankenburg gegen hochkarätige Konkurrenz behauptete, hatte bei den Herren der Deutsche Vizemeister im Zehnkampf, Steffen Fricke (Foto rechts) vom VfB Germania Halberstadt, die Nase vorn. Auch hier hatten es mehrere Medaillengewinner bei Deutschen Meisterschaften in die engere Auswahl der besten fünf Sportler geschafft. Etwas überraschend kam der Sieg bei den Frauen, das Damenteam der Blankenburger Volleyballfreunde (Foto Mitte) setzte sich gegen die Weltcup-Rennrodler Toni Eggert/Sascha Benecken und die Floorballer der Red Devils (Deutscher Pokalsieger) durch. Das Showprogramm mit Martin Scholz und Tanzmusik bis in die späte Nacht rundete die gelungene Veranstaltung im gut gefüllten Sport- und Freizeitzentrum Halberstadt ab.Fotos: Ingolf Geßler

 

Bilder