Schießen l Halberstadt (bkr) Zum ersten Mal in ihrer sportlichen Laufbahn hat Doris Cuno (SG Emersleben) das Schießen um den Damenleiter-Pokal des Kreisschützenverbandes Halberstadt gewonnen.

Auf dem Schießstand des SC Hochhaus in Halberstadt konnte Kreis-Damenleiterin Kerstin Vogel am Sonnabend Nachmittag die Damenleiter aus sieben Schützenvereinen begrüßen. Nach einer kurzen Besprechung begann der Wettkampf. Hier erreichte Cuno mit 98 Ringen das beste Ergebnis. Stefanie Hartmann (SC Hochhaus, 97), Karola Matthies (SG Dedeleben, 96), Jürgen Hartmann (SGi RAW, 94), Doreen Mehlhorn (SV Deersheim, 92), Nicole Doerks (SG Schlanstedt, 90) und Elvira Eichmann (SV Langenstein, 80) belegten die nächsten Plätze.

Abschließend gab es eine gemütliche Runde, in der auch die Siegerehrung durchgeführt wurde.