Wernigerode (fbo) l Ihr drittes Heimspiel bestreiten an diesem Wochenende die Mountain Tigers. Am kommenden Sonntag gibt es wieder ab 15 Uhr gibt American Football im Sportpark Gießerweg. Zu Gast bei den Wernigerode Mountain Tigers sind die Radebeul Suburbian Foxes aus Sachsen.

Während die Bergtiger bereits ihr fünftes Spiel absolvieren und damit die Halbsaison beenden, haben die Füchse erst ihre dritte Partie. Aus den ersten beiden Spielen bringen sie einen Sieg und eine Niederlage mit und möchten gerne die Bilanz aufhübschen. Aus den vergangenen Spielzeiten wissen die Gastgeber, dass die Elbstädter nicht leicht zu besiegen sind, zumal das letzte Aufeinandertreffen verloren wurde. Außerdem gilt es für die Harzer, die kürzlich aus Berlin mit einer Niederlage zurückkehrten, wieder in die Erfolgsspur zu rutschen, um den ersten Tabellenplatz vor den Magdeburg Virgin Guards zu behaupten.

Fans dieser Sportart erwartet hochklassiger Football, Spannung und jede Menge Spaß. "Mit von der Partie sind auch unsere Cheerleader. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, sodass einem tollen Sportnachmittag nichts im Wege stehen dürfte", machte Silvio Feuerstacke Werbung für die Veranstaltung.

Einlass ist bereits um 14.30 Uhr. Die Bergtiger freuen sich auf viele Zuschauer und lautstarke Unterstützung.