Fußball l Schwanebeck (ige) Auf dem Sportplatz in Schwanebeck hat der Spielausschuss des Kreisfachverbandes Fußball Harz am Sonnabend die Auslosung der 1. Hauptrunden in den beiden Pokal-Wettbewerben vorgenommen. Zu den zwölf Partien der höherklassigen Mannschaften im Pokal des Landrats (Volksstimme berichtete) wurden 28 Begegnungen im Hasseröder Pokal für die Teams der Harzligen und -klassen gezogen. Die vier Halbfinalisten der Vorsaison erhielten allesamt ein Freilos, um in der nächsten Runde auf die für Pokalspiele "runde Anzahl" von 32 Mannschaften zu kommen.

Bei der Auslosung waren Vertreter vom SV Langenstein/Harz, der SG Stahl Blankenburg, FSV Reinstedt und TSV Zilly anwesend, Frank Röder und Horst Klutzny aus den beiden letztgenannten Vereinen zogen schließlich die Paarungen. In 23 Begegnungen fordert die gastgebende Harzklasse-Elf jeweils den höherklassigen Harzligisten, fünfmal stehen sich Harzklasse-Teams in direkten Duellen gegenüber. Die offiziellen Ansetzungen werden nach möglichen Korrekturen der Spieltage und Anstoßzeiten ab Donnerstag im Internet unter www.fussball.de veröffentlicht.