Halberstadt (fbo) l Der TSV Zilly 1911 hat zum Abschluss der Saison vier Vereine zu einem G-Juniorenturnier eingeladen. Neben zwei Teams des Gastgebers wetteiferten auch der SV Blau Weiß Schwanebeck, die JSG Huy und zwei Mannschaften des SV Darlingerode/Drübeck um den Siegerpokal.

Bei bestem Wetter ging es für die sechs Teams in einer Spielzeit von jeweils zwölf Minuten im Modus jeder gegen jeden. Die Partien waren spannend und ausgeglichen, "die Kinder gingen sehr fair und freundschaftlich miteinander um", so Michael Schidlo, Trainer und Organisator vom TSV Zilly. In der Endabrechnung sicherte sich der SV Blau-Weiß Schwanebeck vor der punktgleichen Vertretung der JSG Huy den Siegerpokal. Ausgezeichnet wurden im Anschluss alle Teams, neben Pokalen gab es für jedes Kind eine Medaille. Den Pokal für den besten Spieler bekam Elias Trübe (JSG Huy), bester Torschütze wurde Fabian Schmidt (SV Darlingerode/Drübeck II). Leon Gerloff von Blau-Weiß Schwanebeck erhielt die Auszeichnung als bester Torwart.

Am Ende waren sich alle einig, dass es ein tolles Trunier mit viel Spaß für die Kleinen, aber auch für die Großen war. 2015 soll dann ein Wettstreit für G- und F-Junioren folgen. Michael Schidlo: "Der Dank geht an alle Helfer, die fleißigen Mamas für das Kuchen backen und Versorgen der Kinder und die Mitglieder des TSV für die tagkräftige Unterstützung vom Aufbau bis zur Rasenpflege."

Turnierendstand:

1.Blau Weiß Schwanebeck

2.JSG Huy

3.SV Darlingerode/Drübeck

4.TSV Zilly 1911

5.SV Darlingerode / Drübeck II

6.TSV Zilly 1911 II