Halberstadt (bkr) l Der Kreissportbund (KSB) Harz lädt am 20. September von 10 bis 17 Uhr alle Trainer und Übungsleiter zum Thementag "Sport trifft Wissenschaft" in die Bahnhofstraße 39 nach Wernige- rode ein.

Der Thementag wird durch den KSB in Kooperation mit dem Landessportbund Sachsen-Anhalt organisiert. Er bietet mit den effektivsten sportpsychologischen Methoden, die Trainer anwenden, um ihre Sportler mental zu stärken, sowie dem Einblick in die Anti-Doping Thematik und die Arbeit der NADA zwei Themen, die praxiswirksam die Arbeit der Trainer in den Nachwuchsleistungsstützpunkten und leistungssportorientierten Vereinen unterstützen. Mit Katina Hacker (Diplomsportwissenschaftlerin/Sportmentalcoach) und Thomas Berg- hoff (Projektleiter Prävention der Nationalen Antidoping Agentur Bonn) konnten zwei Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet als Referenten gewonnen werden.

Der Tagesworkshop wird mit acht Lehreinheiten zur Lizenzverlängerung für Übungsleiter C (sportartübergreifender Breitensport) anerkannt. Die Entscheidung zur Anerkennung für die Verlängerung von sportartspezifischen Lizenzen für Trainer/innen entscheiden die zuständigen Landesfachverbände.

Nähere Infos zu dieser und weiterer Fortbildungsveranstaltungen unter www.ksb-harz.de oder telefonisch unter (03943) 5 57 11 15.