Schießen l Wegeleben (bkr) Der Kreisschützenverband Halberstadt richtete auf dem Schießstand des SV Wegeleben die 2. Kreismeisterschaft mit dem halbautomatischen Selbstladegewehr aus. Daran beteiligten sich neun Sportschützen aus sieben Vereinen. Kreismeister wurde mit 310 Ringen Lokalmatador Klaus-Jürgen Rappe. Er verwies Frank Bernhard Herbst (SB Osterwieck, 262) und Falk Stürzebecher (SV Hessen, 246) auf die nächsten Plätze.

Alle Ergebnisse unter www.ksv-hbs.de.