Tennis l Halberstadt (bkr) l In diesem Jahr konnten die Organisatoren Heike und Hans Stiemer zum traditionellen Schleifchenturnier für Tennisbegeisterte 20 Teilnehmer begrüßen.

Bei der 18. Auflage wurden zehn Spiele im Doppelmodus ausgetragen. Mit 27 Punkten ging der Sieg an Detlev Otto, den zweiten Platz erspielte sich Kristin Stiemer mit 24 Punkten, der dritte Platz wurde von Vater Dirk und Sohn Jan Heyer mit 23 Punkten belegt. Für jeden Spieler gab es eine liebevoll ausgesuchte Urkunde, die Sportwart Hans Stiemer überreichte. Dank einiger Sponsoren konnte sich alle Spieler über einen Preis freuen. Ein herz- liches Dankeschön geht auch an die Kuchenbäckerinnen und Zubereiter der Salate, dadurch war nach Turnierende eine Stärkung in gemütlicher Runde möglich.