Rennrodeln l Schierke (ige) Für die Rennrodler des Schierker Rodel- und Bobsportvereins (RBV) hat am letzten Wochenende bereits die Wintersaison auf den Kunsteisbahnen begonnen. Zum Saisoneröffnungsrennen in Oberhof starteten Leonie Müller und Luise Glenk für den Schierker RBV. Beim ersten Eiskontakt verbesserten sich die Nachwuchs-Rennrodler des Vereins von Abfahrt zu Abfahrt, vordere Platzierungen konnten gegen die starke Konkurrenz aber noch nicht erzielt werden.

Deutlich besser gelang dies den Rodlerinnen der Damenklasse. Mariann Kestel und Susette Vouilléme starteten für den Schierker RBV zum Auftakt der Breitensportserie auf der Rennschlittenbahn in Altenberg. Dabei erreichte Mariann Kestel einen guten zweiten Platz, Susette Vouilléme wurde Sechste. Dieses Wochenende treffen sich die Rennrodler aller Altersklassen in Winterberg zum traditionellen Blankenburger Raubgrafenpokal.