Volleyball l Hessen (bkr) In der Kreisliga der Männer haben die Volleyballer vom SV Meteor Wegeleben am 3. Spieltag für eine Überraschung gesorgt. In eigener Halle besiegten die Bodestädter den Tabellenführer, die Halberstädter Volleyballfreunde, mit 2:0 und machten damit die Meisterschaft wieder spannend. Das folgende Spiel der Wegelebener endete ebenfalls mit einem überraschenden Ergebnis, denn sie unter- lagen der VSG Halberstadt I mit 1:2. Mit zwei Erfolgen, gegen Germania Halberstadt und gegen Klein Quenstedt, kletterte der VC Hessen II auf den zweiten Tabellenplatz.