Bezirksligist HT 1861 Halberstadt überwintert im Harz-Börde-Pokal. Mit dem ungefährdeten 27:11-Erfolg beim SV Lok Oschersleben II qualifizierte sich das Team für die nächste Runde.

Halberstadt (fbo) l Zum letzten Pflichtspiel des Jahres musste der HT 1861 zum Pokalspiel bei der zweiten Mannschaft von Oschersleben antreten. Zu Beginn des Spiels war schnell klar, wer hier als Sieger das Spielfeld verlassen sollte.

Der Gastgeber kam über die gesamte Spielzeit mit der HT-Abwehr überhaupt nicht zurecht. Kam dann doch mal ein Ball auf das Tor der Halberstädter, war Thomas Reuner zur Stelle. Die daraus resultierenden Konter bzw. die zweite Welle, wurden von Herrmann, Dörge und Torsten Reuner erfolgreich abgeschlossen. Schnell stand es 11:3 für den HT. Auf der Mittelposition kam nach langer Pause Aschbrenner wieder zum Einsatz. Er versuchte Struktur ins Aufbauspiel des HT 1861 zu bringen. Immer wieder wurden die Kreisspieler Liebscher und Hamann mit ins Angriffsspiel einbezogen, die wiederum von der Gästeabwehr nicht zu halten waren. Durch den beruhigenden Vorsprung konnte Trainer Olaf Feldheim frühzeitig munter durchwechseln. Nahtlos fügten sich Fröhlich und Kutz in das Spiel der Domstädter ein. Mit dem Halbzeitstand von 5:14 ging es in die Kabinen.

Die zweite Halbzeit war ein Spiegelbild der ersten. Zwar ging der Gastgeber vom SV Lok jetzt aggressiver in die Zweikämpfe, aber dies beeindruckte den HT keineswegs. Tor um Tor setzte sich der Gast in der BEWOS-Sporthalle ab. Mit einem Zwischenspurt vom 17:9 auf 23:9 war die Partie spätestens entschieden. Der Gastgeber fand keine Mittel mehr, die Abwehr des HT irgendwie in Verlegenheit zu bringen. Im Angriff strahlte der HT auf allen Positionen Gefahr aus. Auf der rechten Außenposition kam Pesenecker, eigentlich Torwart, zum Einsatz. Durch einen an ihm verschuldeten Foul, konnte er sich mit einen erfolgreichen Siebenmeter in die Torschützenliste eintragen. Am Ende spielte Halberstadt die Uhr runter und kam zu einem nie gefährdeten 27:11.Sieg

HT 1861: Th. Reuner, Pesenecker (1) - Hammann (6), Dörge (3), Kutz (3), Fröhlich (1), Herrmann (3), Liebscher (2), Reuner (4), T. Reuner, Aschbrenner (3), Heiß (1).