Reddeber (ybr/ige) l Bei der traditionellen Jahresabschlussveranstaltung im Schützenhaus Reddeber hat der Harz-Gebirgslaufverein Wernigerode wieder seine besten Sportler des Jahres geehrt. Im Nachwuchsbereich gingen die Titel für 2014 an Pauline Dieckmann und Lucas Zwick. Weitere Pokale nahmen Leni Straubing, Lara Charleen Eigert, Malena Bielas, Lea Brandecker, Amy Turk sowie Jonathan Toppel, Maurice Geelhaar und Jeremy Scheffner in Empfang. Bei den "Großen" wurden Fabian Lippe, Richard Pinno, Marcel Gerlach und Yvonne Brandecker ausgezeichnet.

In seiner Ansprache würdigte Abteilungsleiter Peter Simm neben den hervorragenden sportlichen Leistungen auch die gute Arbeit der Trainer, Organisatoren und Eltern, ohne die eine so erfolgreiche Vereinsarbeit nicht möglich wäre. Besondere Auszeichnungen wurden diesmal an Sandra Turk und Katja Bielas für die tatkräftige Unterstützung bei der Trainingsarbeit vergeben. Simm bedankte sich zudem bei der Gaststätte Reddeburg für das leckere Essen.

Auch während der Weihnachtsfeier durfte der Sport nicht fehlen. Während die Jüngsten nach Kaffee und Kuchen bei lustigen Sportspielen und einem Leichtathletik-Quiz um die begehrten Preise kämpften, ermittelten die Erwachsenen ihre Schützenmeister. Die Siegertrophäen gingen an Sandra Turk und Florian Lippe.