Halberstadt (sku) l Zur Harzbestenermittlung trafen sich 225 Kinder aus elf Vereinen. Vom Halberstädter SV traten 29 Sportler an. Die jüngsten Aktiven waren aus dem Jahrgang 2007. Hier war Johanna Wozny mit zwei Gold-Medaillen und einem vierten Platz die erfolgreichste Teilnehmerin. Laura Heinemann gewann zweimal Silber und sicherte sich einmal Bronze. Timon Sellmann gewann über 50 Meter Brust die Bronze-Medaille. Der vierte Starter war Ansgar Friedrich, der zweimal auf dem vierten Rang ins Ziel kam. Til Streubel (Jahrgang 2006) holte Gold über 50 Meter Brust, Silber über 50 Meter Rücken und dreimal Bronze. Damit war er der erfolgreichste Schwimmer in seinem Jahrgang. Darian Jaeschke schwamm zweimal persönliche Bestzeit, Marwen Sewerin ebenfalls. Sophie Prange (Jahrgang 2005) verbesserte sich ebenfalls auf zwei Strecken. Ben Rosenbusch (Jahrgang 2004) gewann die 50 Meter Rücken in neuer Bestzeit, wurde Dritter über 200 Meter Freistil und verbesserte sich darüber hinaus noch zweimal. Hannes Gebauer gewann Bronze über 50 Meter Rücken und steigerte sich noch zweimal. Lena Ledderbohm verbesserte sich zweimal. Sehr erfreut waren die Trainer auch über Sharleen Kaufmann. Sie erschwamm sich die Silber-Medaille über 50 Meter Brust und Bronze über 50 Meter Rücken und 100 Meter Lagen. Bei allen vier Starts steigerte sie sich auch noch. Über acht Medaillen bei zehn Läufen freuten sich im Jahrgang 2003 Lena Möller (Silber 50 m Freistil und 100 m Brust, Bronze 50 m Brust) und Wiebke Knakowski (Gold 50 und 100 m Brust, 50 m Freistil und 100 m Lagen, Silber über 50 m Rücken). Knakowski verbesserte sich bei allen fünf Starts, Möller bei zwei. Im Jahrgang 2002 freute sich David Dieterich über zweimal Silber, einmal Bronze und drei Bestzeiten, Lena Siewert über viermal Silber und drei Bestzeiten und Bennet Fröhlich über zwei Bestzeiten. Im Jahrgang 2000/2001 waren zehn Schwimmer am Start. Erfolgreichster war Pascal Kalide. Er gewann zweimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze. Weiter starteten Robin Zschiesche (Silber über 200 m Freistil), Robin Eckhardt (Bronze über 100 m Brust), Jakob Bücking (Silber 100 m Rücken), Ludwig Pinkernelle, Thorge Marzahl (einmal Bronze), Neele Henrich (100 m Lagen, 50 m Schmetterling und 100 m Freistil je Silber, Bronze über 200 m Freistil), Nele Marei Wagner (Gold über 100 m Brust), Michelle Heinemann (Bronze 100 m Freistil) und Linda Bartels (Bronze über 100 m Brust). Pia Lysann Ebeling (98) gewann die 200 m Freistil, 50 m Schmetterling und 100 m Lagen und Silber über 100 m Freistil.

Bilder