Dedeleben (fbo). Am 1. Mai fand das 40. Mai-Turnier auf dem Sportplatz in Dedeleben statt. Bei schönem Wetter und guter Stimmung erschienen zahlreiche Zuschauer und neun Mannschaften aus Dedeleben und Umgebung, um attraktiven Fussball zu sehen und zu spielen. Für die kleinen Gäste waren eine Hüpfburg und einige Spielstationen aufgebaut.

Es spielten neun Mannschaften um den begehrten Wanderpokal. Platz eins ging an die "Alten Herren" des SV Empor Dedeleben. Auf den weiteren Plätzen folgten das Team Mitchel, die Harslebener Jungs, die Rumpi-Bande, Barleben, die Weidemann-Gruppe, die B-Jugend, Batminton Eilenstedt und die Sparkasse.

Der Sportverein möchte sich bei der Harzsparkasse, der Weidemann-Gruppe Magdeburg und bei Ortsbürgermeister Ricardo Dunker für die finanzielle Unterstützung bedanken. Ein Dankeschön gilt auch der Gemeinde Huy für die Bereitstellung der Tische und Stühle. Für die Organisation und Durchführung des Turniers bedankt sich der Vorstand des SV Empor bei allen Vereinsmitgliedern.