Haldensleben (tdö) l Die Hallenlandesmeisterschaften Sachsen-Anhalt der Frauen, Männer und Altersklassen (AK) haben am Sonnabend in Halle in der Sporthalle Brandberge stattgefunden. Vom Haldenleber SC gingen drei Athleten an den Start.

Nach einem Jahr Pause ging Heiner Schneider - gut aus dem Training kommend - in der AK Männer 60 im Kugelstoßen an den Start. Heiner stieß die fünf Kilogramm schwere Kugel auf sehr gute 11,94m. Diese Weite brachte ihm den Landesmeistertitel Sachsen-Anhalts.

In der AK Männer 40 startete Stefan Kosan im Kugelstoßen. Stefan brachte seine guten Trainingsergebnisse in den Wettkampf ein. Sein bester Versuch mit der 7,26 kg schweren Kugel landete bei guten 11,12m. Dieses Ergebnis brachte Stefan den dritten Platz.

Als jüngste Athletin ging Lisa Thielecke bei den Frauen an den Start. Bronze erreichte Lisa im Weitsprung mit 5,19m sowie im 60-m-Hürdenlauf mit 9,34sec. Der fünfte Platz im Kugelstoßen mit beachtlichen 10,74m (persönliche Bestleistung) ließ aufhorchen.