Fußball l Irxleben (als) Am Sonnabend um 15 Uhr steigt beim Aufeinandertreffen des Tabellenzweiten Burger BC 08 und dem Tabellenvierten SV Irxleben das nächste Spitzenspiel in der Landesliga Nord. Dass die Burger nicht zu den Lieblingsgegnern gehören, ist bekannt. Alle bisherigen drei Vergleiche in der Landesliga Nord konnten die Burger siegreich gestalten. Aber die drei Auswärtsniederlagen in dieser Saison zeigen ihre Verwundbarkeit auf fremden Plätzen. Das Sauerbach-Team hat die vermeidbare Niederlage gegen Wernigerode gründlich ausgewertet.

Es bleibt abzuwarten, wie die Ausfälle von Tino Ahlemann (Rote Karte) und Adrian Reich (Knöchelverletzung) verkraftet werden. Vielleicht können die Ergänzungsspieler diese Lücke schließen.