Das Bahneröffnungssportfest des Schönebecker SC präsentierte am Sonntag nicht nur tolles Wetter und ausgesprochen gute äußere Bedingungen, sondern zugleich tolle Starterfelder. Erfreulich, dass sich die anwesenden Athleten des Haldensleber SC immer besser in Schwung zeigen konnten.

Haldensleben (hba) l Allen voran war es an diesem Tag Tim Schäper. Bislang noch nicht auf der Höhe, zeigte er, was er kann. Die 100 Meter sprintete er im Finale gegen eine starke Konkurrenz in tollen 11,24 Sekunden und erfüllte damit die Zulassungsnorm für die Deutschen Jugendmeisterschaften. Er begleitet so Norman Plischke, der in Schönebeck auf passable 65,31m kam, im August nach Bochum-Wattenscheid. Auch über 200m gab es für Tim eine neue Bestzeit in 23,23 sec. Auch hier scheint eine weitere DM-Norm möglich.

Stark stellte sich auch Jennifer Plock über 100m vor. Sowohl im Vorlauf, wie im Finale (12,83 sec.) gab es neue Bestzeiten und die sichere Kadernorm des Verbandes. Weiter auf dem Vormarsch befindet sich Julia Kellner. Sie stellte über 100m, 300m und beim Weitsprung neue Bestleistungen auf. Gleiches gelang auch Lena Zimmermann über 75m der W 13 sowie Leonie Bischoff in der W 12.

Neben weiteren tollen Leistungen im Sprint lassen auch die Zeiten im Mittelstreckenbereich deutlich eine Weiterentwicklung erkennen. Die Siege durch Robin Meyer, Sophie Schröder, Niklas Lehrmann und Lea-Marie Laue sowie die zweiten Plätze mit Bestzeiten durch Jan Frohse, Paul Neumann und Yesse Grabe zeigen klare Fortschritte.

Diese Tendenz ist auch im Sprungbereich erkennbar. Hier gab es zahlreiche Bestwerte. Den guten Weiten durch Tim Schäper, Anneli Müller und Julia Kellner gesellten sich die guten Ergebnisse durch Linette und Leonie Bischoff, Yesse Grabe und Pauline Weiß beim Hochsprung hinzu. Auch Ronja Weiß nähert sich mit dem Speer immer mehr der 30-Meter-Marke.

Die jüngsten Athleten bestritten am Sonntag den Mehrkampf. Alle gaben sich nicht nur große Mühe, sondern landeten allesamt auch auf ordentlichen Plätzen. Mit Rang eins erreichte Malea Bützer die beste Platzierung. Trotz eines Stolperers im Sprint setzte sich das talentierte Mädchen aus Oebisfelde am Ende knapp durch. Stark verbessert präsentierte sich Florian Krieger, der einen ausgeglichen guten Mehrkampf hinlegte. Gleiches gilt vor allem auch für Carolina Hartmann und Sophie Schröder.

Am kommenden Sonnabend steht für die Jüngsten in Halberstadt das Rolandsportfest auf dem Terminkalender. Eine gute Gelegenheit, die gezeigten Fortschritte noch einmal zu untermauern.

Die Ergebnisse der HSC-Athleten:

Dreikampf (50m - Weitsprung - Ball)

1.W 09Malea Bützer (8,63 sec. - 3,52 m - 19,10 m)969 Pkt.

2.M 09Florian Krieger(8,62 sec. - 3,45

m - 26,45 m)825 Pkt.

4.W 08Carolina Hartmann(9,19 sec. - 3,08 m - 22,08 m)895 Pkt

5.W 09Sophie Schröder(8,77 sec. - 2,83 m - 18,46 m)854 Pkt.

6.M 09Robert Engel(8,84 sec. - 2,96 m - 21,95 m)701 Pkt.

6.M 10Paul Neumann(8,92 sec. - 3,11 m - 24,58 m)739 Pkt.

6.M 08Jan Frohse(9,67 sec. - 3,00 m - 14,76 m)566 Pkt.

7.M 08Robin Meyer(8,97 sec. - 2,68 m - 13,78 m)562 Pkt.

9.W 09Carolin Sprenger(9,39 sec. - 2,54 m - 12,06 m)659 Pkt.

Einzel

1.M 081000mRobin Meyer4:09,87 Min. PB

1.W09800mSophie Schröder3:07,01 Min.

1.U 18100mTim Schäper11,24 sec.PB

1.U 18200mTim Schäper23,23 sec.PB

1.U 181500mNiklas Lehrmann4:57,22 Min.

1.U 18WeitTim Schäper 6,12 m

1.U 18SpeerNorman Plischke65,31 m

1.W 122000mL.-Marie Laue8:24,58 Min. PB

1.W 14300mJennifer Plock44,04 sec.

2.M 081000mJan Frohse4:16,51 Min.PB

2.M 101000mP. Neumann3:54,31 PB

2.M 142000mYesse Grabe7:29,52 Min. PB

2.W 12WeitLeonie Bischoff 3,98 m

2.W 1375mL. Zimmermann10,55 sec. PB

2.W 14100mJennifer Plock12,83 sec. PB

2.W 14300mJulia Kellner45,65 sec. PB

2.W 14SpeerRonja Weiß29,32 m PB

2.U 18WeitAnneli Müller 4,97 m

3.M 091000mRobert Engel4:17,03 Min. PB

3.M 14100mYesse Grabe13,40 sec.

3.M 142000mLukas Keweloh8:02,57 Min.

3.M 14WeitYesse Grabe 4,64 m PB

3.W 12HochPauline Weiß 1,25 m

3.W 14300mLena Zimmermann45,81 sec.

3.W 14WeitJulia Kellner 4,82 sec. PB

4.W 122000mPauline Weiß9:51,52 Min.

4.W 132000mT. Staude8:48,34 Min. PB

4.W 14WeitJennifer Plock 4,73sec.

5.W 1275mL. Bischoff11,24 sec. (VL 11,03 sec.) PB

5.W 14100mJulia Kellner13,44 sec. PB

6.W 1275mLea-Marie Laue11,39 sec.

6.W 12WeitPauline Weiß 3,70 m

7.W 12WeitLea-Marie Laue 3,61 m

8.W 1375mTheresa Staude11,23 sec. PB