Irxleben (ebo). Bereits seine sechste Auflage hat das Gedenkturnier der Ü 45 des SV Irxleben im Hallenfußball erlebt. In diesem Jahr freute sich die Vertretung von Post Magdeburg über den Turniersieg.

Teilnehmer, wie in jedem Jahr, waren die Altersvertretungen von Post Magdeburg, des Fermersleber SV und des Gastgebers mit zwei Teams. Anlass dieser Veranstaltung ist das Gedenken an zwei viel zu früh verstorbene beliebte Fußballer aus den Reihen von Post Magdeburg, hier war es Dieter Kars (gest. 1979) und der einheimische Klaus Schluricke (gest. 1996).

Wie immer waren Turnierausgang und Platzierungen der Mannschaften von zweitrangiger Bedeutung. Organisator Hans-Otto Reinhardt freute sich aber wieder über viele gutklassige und faire Spiele mit vielen Treffern. Im anschließenden gemütlichen Besammensein in der Sportgaststätte "Dritte Halbzeit" des SV Irxleben wurden amüsante Anekdoten aus vielen Jahren erfolgreicher gemeinsamer Begegnungen preisgegeben. Und die nächste Auflage dieses Treffens ist natürlich auch schon wieder im Terminkalender festgeschrieben.