Irxleben (als). Der SV Irxleben erwartet am Ostermontag um 14Uhr den SV Union Heyrothsberge zum Nachholspiel des 15. Spieltages. Es ist für beide Mannschaften das letzte Spiel der Hinrunde.

Die Heyrothsberger verfügen über eine spielstarke Mannschaft. Das zeigen die vier Auswärtssiege in dieser Saison und der Einzug ins DFB-Kreispokalhalbfinale des Jerichower Landes. Dort schaltete die Elf im Viertel-finale überraschend in Gommern die Eintracht aus.

Das Sauerbach-Team will nach dem Sieg bei TuS Magdeburg an die guten Leistung anknüpfen. Wermutstropfen für die Irxleber: Stefan Kotulla und Tobias Domnick müssen wegen ihrer fünften Gelben Karte ersetzt werden, und Maik Schulze fehlt verletzungsbedingt. Es ist also eine spannende und offene Auseinandersetzung zu erwarten. SR: Daniel Papenhagen - Ramona Scheer, Klaus Stock