Landkreis Börde (msm). Morgen um 15 Uhr ermitteln die Fußballer im KFV-Pokal die Endspielteilnehmer. Im Halbfinale könnten die Gastgeber den Heimvorteil zu Siegen nutzen.

Aus der 3. Kreisklasse mischt noch der Osterweddinger SV II mit, wobei sich der Tabellenführer der Staffel 5 ebenfalls auf dem direkten Weg zum Wiederaufstieg befindet. Die Elf erwartet mit dem SV Heide Burgstall immerhin den Tabellenvierten aus der 2. Kreisklasse, Staffel 1. SR: Daniel Papenhagen/Udo Röhle/Klaus Stock

Ein direktes Duell aus der Staffel 2 der 2. Kreisklasse liefern sich die SG Velsdorf/Mannhausen und Eintracht Behnsdorf, wobei die Velsdorfer/Mannhäuser in dieser Serie noch kein Heimspiel verloren haben. SR: Danny Dmytriw/Frank Schulze/Detlef Fricke