Angern (ksi). Bereits zum siebenten Mal hat die Laufgruppe des SV Angern am 1. Mai ihren Krepe-Cross veranstaltet. Dieser ist eingebettet in den Volkssporttag des Sportvereins. Dabei ist ein neuer Teilnehmerrekord verbucht worden.

Die Teilnehmer erwartete herrliches Laufwetter, gut ausgerichtete Laufstrecken, eine tolle Stimmung und gute Versorgung. So gingen in diesem Jahr 295 Läufer und Walker an den Start - das ist neuer Teilnehmerrekord. Der jüngste Teilnehmer, Robin Bruschek (zweieinhalb Jahre jung) vom SV Angern beteiligte sich am Wiesellauf. Ältester Starter mit 79 Jahren war Karl Friedrich Schröder von der Laufgruppe (LG) Hopfen in Schackensleben. Er absolvierte in einer Zeit von 42:13 min die 6,1 Kilometer lange Laufstrecke.

Auf der 1,5-km-Schüler-Strecke konnten die Angeraner Läufer mit Stefan Lingstädt und Elisa Sterdt den Gesamtsieg bei den Jungen und Mädchen für sich verzeichnen. Einen weiteren Gesamtsieg für den SV Angern erreichte Friederike Hecht über die 10,5-km-Strecke.

Viel Lob für den hervorragenden Verlauf gab es nicht nur von den teilnehmenden Läufern (ein Läufer bezeichnete den Lauf als Sonnenschein-Cup). Auch der Leiter der Laufgruppe Angern, André Bruschek, lobte die fleißigen Helfer und freute sich mit seinen Mitgliedern über eine gelungene Veranstaltung.

Gesamtsieger der einzelnen Läufe

1,5km, männlich: 1. Stefan Lingstädt (SV Angern) 06:04min; 2. Julius Gladis (Tangermünder LV) 06:10min; 3. Johannes Tschapka (SC Magdeburg) 06:20min.

1,5km, weiblich: 1. Elisa Sterdt (SV Angern) 06:06min; 2. Elisabeth Döhmann (SV Grieben) LG Elbblitze 06:10min; 3. Henrike Friedrich (Bellingen) 06:19min.

6,1km, männlich: 1. Markus Krause (HSV Medizin Magdeburg) 23:57min; 2. Paul Weinmann (Genthiner RC 66) 24:19min; 3. Tobias Osterburg (TEAM OSLO) 25:15min.

6,1km, weiblich: 1. Franziska Tiex (USC Magdeburg) 27:20min; 2. Britta Heidecke (TSV Schackensleben/LG Hopfen) 28:00min; 3. Katherine Osterburg (TEAM OSLO) 29:11min.

10,5km, männlich: 1. Jörg Röver (Magdeburger Triathlon Club) 38:36min; 2. Karsten Pinno (LG Ihleläufer Burg) 38:44min; 3. Thomas Röver (Magdeburger Triathlon Club) 39:00min.

10,5km, weiblich: 1. Friederike Hecht (SV Angern) 48:56min; 2. Kerstin Rische (USC Magdeburg) 51:21min; 3. Jenny Weinmann (Genthiner RC 66) 52:11min.