Fußball l Gommern (sza) "Dieser Auswärtssieg ist Gold wert", freute sich der Trainer der Landesklasse-Kicker des SC Vorfläming Nedlitz, Helmut Friedrich. Seine "Notelf" hatte am Samstag den SV Eintracht Gommern mit 1:0 besiegt. Kevin Göritz erzielte in der 29. Minute das Siegtor.

Beide Teams ließen noch einen Elfmeter liegen. Marcel Kilz verschoss für den SC, David Namshaa auf Seiten des SVE.

"Es war kein schönes Spiel.Die Gommeraner hatten auch mehr Spielanteile und Ballkontakte. Aber am Ende zählen nur die drei Punkte", so der Trainer, der mit elf Mann und Jugendspieler Philip Alarich anreiste, den er in den letzten fünf Minuten für Marcel Kilz einwechselte.